Patenschaft

Pate werden - Glück schenken!

Mit einer Tierpatenschaft für besonders bedürftige Tierheiminsassen oder mit einer Patenschaft für ein zweckgewidmetes Tierschutzprojekt um 15.- Euro pro Monat können Sie gezielt die Voraussetzungen für ein glückliches Tierleben in den Tierheimen des Tierschutzvereins für Tirol 1881 unterstützen.

Da alle Erlöse aus Tierpatenschaften ausschließlich den Tieren zugutekommen, bedeutet direkte Hilfe doppelte Hilfe!

Sie können zwischen den Tierheimen Innsbruck-Mentlberg, Wörgl, Reutte und dem Katzenheim Schwaz sowie der Tierart Hunde, Katzen, Kleintiere, Reptilien und Wildtiere entscheiden.

Sie bekommen von uns eine entsprechende Patenschaftsurkunde, die den Namen des Tierschutzpaten und seines Schützlings beinhaltet bzw. das entsprechende Tierschutzprojekt benennt.

Paten, die sich eines unserer besonders unterstützenswerten Schützlinge annehmen, können diesen - vorangemeldet - im Beisein eines Tierpflegers besuchen und werden von uns laufend über Entwicklung, Befinden und allfällige Vermittlungschancen unterrichtet. Geben Sie uns dazu auf jeden Fall Ihre E-Mail Adresse bekannt.
Die Patenschaft erlischt mit der Einstellung Ihrer Unterstützung, bei einer Vermittlung des Patentieres an Privat, durch den Tod des Tieres oder durch die Auswilderung des Tieres.

Klicken Sie hier, wenn Sie eine Patenschaft für einen unserer Schützlinge übernehmen möchten oder hier, wenn Sie eine Patenschaft für eine ganze Abteilung übernehmen möchten.

Paten, die ein bestimmtes Tierschutzprojekt unterstützen, werden von uns laufend über Stand und Fortschritt unterrichtet. Dazu brauchen wir Ihre E-Mail Adresse.
Bei Fertigstellung des Projektes werden Sie zudem zu einer kleinen Feier mit Rundgang durch das betreffende Tierheim eingeladen.

Klicken Sie hier, wenn Sie ein zweckgewidmetes Tierschutzprojekt unterstützen möchten.

Es gelten die Datenschutzbestimmungen.

Sollten Sie Probleme mit den oben genannten Patenschaftsformularen haben, verwenden Sie diese Alternativmethode:

  • zahlen Sie bitte entweder gleich bei Ihrem nächsten Besuch in einem Tierheim die Patenschaft ein und hinterlegen Sie Ihre E-Mail Adresse und Anschrift, oder
  • schreiben Sie in die Zahlungsanweisung (siehe Beispiel) unter Verwendungszweck in die 1. Zeile das Kennwort „Pate“, den auserkorenen Schützling bzw. das Tierschutzprojekt Ihrer Wahl, in die 2. Zeile Ihren vollständigen Namen sowie Ihre Anschrift und zahlen die Spende von € 15,– ein, oder
  • erledigen Sie alles bequem online mit diesem Formular


Vielen Dank!

 

News

Spenden

Tierkliniken

Partner

Tierschutzkurier

Hundeschulen

Schenken_Sachspende