Finanzen

Wie wir die Tierschutzarbeit finanzieren

Jedes aufgenommene Tier, jedes Projekt, jeder Einsatz erfordert finanzielle Mittel.

Der Tierschutzverein leistet Tolles bereits seit 1881

Der Tierschutzverein für Tirol leistet Großartiges bereits seit 1881.

Je mehr Geld und tatkräftige Unterstützung zur Verfügung stehen, desto mehr kann Großes geleistet werden.

Der größte Teil der Einnahmen des Vereins erfolgt durch Mitgliedsbeiträge, Erbschaften, Schenkungen, Spenden und Sponsoring. Dadurch ist die Geschäftsgebarung des Vereins aber noch nicht nachhaltig abgesichert. Aus diesem Grund sind ehrenamtliche MitarbeiterInnen, Sachspenden und Futterspenden stets willkommen.

Selbstverpflichtung

Der Tierschutzverein für Tirol 1881 verpflichtet sich zu korrektem und ethischem Spendenwerben, sowie zu gesetzeskonformem Datenschutz. Wahrheit, Lauterkeit und Offenheit den Spendern gegenüber sowie Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit sind die Leitlinien in Spendenwerbung und Spendenverwendung.

Den Kriterien zur Erlangung des Spendengütesiegels entsprechend trägt die Geschäftsführung dafür Sorge, dass diese Selbstverpflichtung eingehalten und allen haupt- und ehrenamtlichen Personen, die Spenden werben oder Spenden für uns annehmen, zur Kenntnis gebracht wird, damit sich diese ebenfalls zu diesen Grundsätzen bekennen.

News

Spenden

Tierkliniken

Partner

Tierschutzkurier

Hundeschulen

Schenken_Sachspende