pfote-beigeBuschel

Unser Kaninchen Bursche Buschel kam als Fundtier zu uns, sein genaues Alter ist daher nicht bekannt. Er wurde kastriert und ist nun bereit für ein neues Zuhause 🙂

Streicheln lässt er sich eher ungern und genauso wenig Aufheben. Trotzdem ist er sehr neugierig, aktiv und holt sich seine Leckereien ab. Sein zukünftiges Gehege sollte groß genug, abwechslungsreich eingerichtet und ausbruchsicher sein, damit er nicht auf blöde Ideen kommt und wieder „verloren“ geht.

Buschel wird ausschließlich in Außenhaltung zu bereits vorhandenen Artgenossen (zu weiblichen Kaninchen erst ab 22.7.) vermittelt, wo er Tag & Nacht genug Platz zum Herumtoben hat.

Sie möchten Buschel artgerechtes Leben und Zuhause ermöglichen? Dann melden Sie sich im Tierheim Wörgl!

Bitte beachten Sie die Mindestanforderungen für die Außenhaltung. Unsere Kaninchen werden ausschließlich in artgerechte Gehege vermittelt, handelsübliche Kleintierställe sind nicht geeignet!

TIPPS FÜR ARTGERECHTE HALTUNG UND GEHEGEBAU SIND IM TIERHEIM ERHÄLTLICH

ZENTRALE INNSBRUCK MENTLBERG
Völser Straße 55, 6020 Innsbruck
0512-58 14 51
frontoffice@tierschutzverein-tirol.at

BÜROZEITEN
MO-FR: 08:00-12:00 Uhr, 14:00-17:00 Uhr

SA: 14:00-17:00 Uhr

BESUCHSZEITEN
MO, DO, FR, SA: 14:00-17:00 Uhr

DI und MI: 15:00-17:00 Uhr

BESUCHE IM TIERHEIM NUR MIT VORHERIGER TERMINVEREINBARUNG!!!

Bitte vereinbare einen Termin im Tierheim Mentlberg unter: 0512-581451 oder schicke uns eine E-Mail mit deinem Anliegen an: frontoffice@tierschutzverein-tirol.at. 

Kontaktdaten der anderen Tierheime

Danke für Dein Verständnis!