Huendin-Gina

pfote-beigeFarbmäuse

Höchstalter: 2-3 Jahre

Verhalten: tag- und nachtaktive Gruppentiere (mindestens zu zweit)

Haltung: großer Käfig oder Terrarium, viel Platz, einige Häuser, Röhren, Klettermöglichkeiten, dabei auf Plastikmaterialien verzichten und stattdessen Naturmaterialien verwenden, Heu, Stroh, Zeitungspapier als Nistmaterial

Ernährung: Bitte achten Sie bei der Wahl des Trockenfutters für Ihren Liebling auf die Zusammensetzung. Die meisten dieser Pellets und bunt gefärbten Herzen enthalten viel zu viel Zucker. Greifen Sie bitte auf hochwertiges Futter zurück oder mischen Sie es selbst zusammen. Ihr Liebling wird es Ihnen danken!

Sollte im Futternapf nicht fehlen: Frischfutter (Gurke, Paprika, Apfel, …), tierisches Eiweiß (Mehlwürmer, getrockneter Insektenschrot), Zweige und Blätter

Sie möchten Farbmäusen ein artgerechtes Leben und Zuhause ermöglichen? Dann kommen Sie ins Tierheim Mentlberg.

TIPPS FÜR ARTGERECHTE HALTUNG UND KÄFIGBAU SIND IM TIERHEIM ERHÄLTLICH

Sie brauchen den Tierschutzverein?
Nehmen Sie Kontakt auf!

ZENTRALE INNSBRUCK MENTLBERG
Völser Straße 55, 6020 Innsbruck
0512-58 14 51
frontoffice@tierschutzverein-tirol.at

BÜROZEITEN
MO-FR 08:00-12:00 Uhr und 14:00-17:00 Uhr.
SA 14:00-17:00 Uhr

BESUCHSZEITEN, TIERVERGABE UND BERATUNG
MO, DO, FR, SA 14:00-17:00 Uhr
DI, MI 15:00-17:00 Uhr