pfote-beigeHelene

Helene hat das gleiche Schicksal wie viele unserer exotischen Schützlinge, sie wurde einfach ausgesetzt und sich selbst überlassen. Auch sie sucht, wie viele Kornnattern im Tierheim Mentlberg, ein neues und artgerechtes zuhause. Besonders Helene benötigt viel Platz, da sie zu den längsten Schlangen bei uns im Tierheim zählt. Leider ist uns über ihr Alter und derzeit auch Geschlecht nichts bekannt. Bitte beachten Sie, dass wir unsere unsere Schlangen nur in artgerechte Haltung abgeben. Faustmaß: Körperlänge der Schlange in cm: 1×0,5×1, LängexHöhexTiefe -> Mindestmaß!

Sie möchten Helene ein artgerechtes Leben und Zuhause ermöglichen? Dann kommen Sie ins Tierheim Mentlberg.

TIPPS FÜR ARTGERECHTE HALTUNG UND TERRARIENBAU SIND IM TIERHEIM ERHÄLTLICH

ZENTRALE INNSBRUCK MENTLBERG
Völser Straße 55, 6020 Innsbruck
0512-58 14 51
frontoffice@tierschutzverein-tirol.at

BÜROZEITEN
MO-FR: 08:00-12:00 Uhr, 14:00-17:00 Uhr

SA: 14:00-17:00 Uhr

BESUCHSZEITEN
MO, DO, FR, SA: 14:00-17:00 Uhr

DI und MI: 15:00-17:00 Uhr

BESUCHE IM TIERHEIM NUR MIT VORHERIGER TERMINVEREINBARUNG!!!

Bitte vereinbare einen Termin im Tierheim Mentlberg unter: 0512-581451 oder schicke uns eine E-Mail mit deinem Anliegen an: frontoffice@tierschutzverein-tirol.at. 

Kontaktdaten der anderen Tierheime

Danke für Dein Verständnis!