pfote-beigeHoney und Simba 

Honey und ihre Babys wurden einfach mitten im Wald ausgesetzt. Aufmerksame Passanten haben sie gefunden und zu uns ins Tierheim gebracht. Die Kleinen konnten bei uns in Ruhe aufwachsen und Simbas Geschwister konnten bereits zusammen in ein neues und artgerechtes Zuhause vermittelt werden. Nun suchen Simba und seine Mutter zusammen nach einem neuen Plätzchen. Über Honey’s Alter ist und leider nichts bekannt, die Babys kamen ca. Ende Mai diesen Jahres zur Welt. Bitte beachten Sie, dass Simba ungefähr so groß wie Honey wird und die beiden in keine Käfighaltung abgegeben werden.

Sie möchten Honey und Simba ein artgerechtes Leben und Zuhause ermöglichen? Dann kommen Sie ins Tierheim Mentlberg.

TIPPS FÜR ARTGERECHTE HALTUNG UND KÄFIGBAU SIND IM TIERHEIM ERHÄLTLICH

Sie brauchen den Tierschutzverein?
Nehmen Sie Kontakt auf!

ZENTRALE INNSBRUCK MENTLBERG
Völser Straße 55, 6020 Innsbruck
0512-58 14 51
frontoffice@tierschutzverein-tirol.at

BÜROZEITEN
MO-FR 08:00-12:00 Uhr und 14:00-17:00 Uhr.
SA 14:00-17:00 Uhr

BESUCHSZEITEN, TIERVERGABE UND BERATUNG
MO, DO, FR, SA 14:00-17:00 Uhr
DI, MI 15:00-17:00 Uhr