pfote-beigeJimmy

Der kastrierte Kaninchenopi Jimmy sucht ein neues und artgerechtes Zuhause bei erfahrenen Kaninchenhaltern. Jimmy kam in einem nicht allzu guten Allgemeinzustand zu uns, wurde tierärztlich versorgt und wieder aufgepäppelt. Jimmy hat starke Zahnprobleme, schon einige Behandlungen und Operationen hinter sich und wird auch in seinem weiteren Leben mehrfache Tierarztbesuche benötigen. Aufgrund seines Alters hat er auch immer wieder kleinere Wehwechen, wie etwa Probleme sein Gewicht zu halten, oder ein schwaches Immunsystem, daher ist die ganzjährige Außenhaltung auch nichts für ihn. So, nun genug mit den schlechten Neuigkeiten, jetzt erzählen wir euch etwas über seinen tollen Charakter. Egal wo Menschen sind, fühlt Jimmy sich pudelwohl. Streicheleinheiten einfordern steht ganz oben auf seinem Tagesplan. Ob auf den Schreibtisch hüpfen, oder im Mülleimer nach etwas Essbarem zu suchen, Jimmy ist für jeden Schabernack zu haben. Bei anderen Artgenossen ist er sehr unterwürfig und möchte am liebsten den ganzen Tag mit ihnen kuscheln, zu hektisch und aktiv sollten seine neuen Kumpels nicht sein. Jimmy benötigt intensive Pflege und wird wahrscheinlich nie ein ganz gesundes Kaninchen werden, dessen sollten sich seine neuen Besitzer bewusst sein.

Sie möchten Jimmy ein artgerechtes Leben und Zuhause ermöglichen? Dann kommen Sie ins Tierheim Mentlberg.

TIPPS FÜR ARTGERECHTE HALTUNG UND KÄFIGBAU SIND IM TIERHEIM ERHÄLTLICH

Sie brauchen den Tierschutzverein?
Nehmen Sie Kontakt auf!

ZENTRALE INNSBRUCK MENTLBERG
Völser Straße 55, 6020 Innsbruck
0512-58 14 51
frontoffice@tierschutzverein-tirol.at

BÜROZEITEN
MO-FR 08:00-12:00 Uhr und 14:00-17:00 Uhr.
SA 14:00-17:00 Uhr

BESUCHSZEITEN, TIERVERGABE UND BERATUNG
MO, DO, FR, SA 14:00-17:00 Uhr
DI, MI 15:00-17:00 Uhr