Kleiner Onkel

pfote-beige

Geburtsdatum: 1982

Beschreibung:
Das Pony ‚Kleiner Onkel‘ wurde 2014 völlig abgemagert von Tierfreunden in einem Stall entdeckt und gerettet. Das damals 32-jährige Pferd hatte großes Glück und überlebte dank des großherzigen Einsatzes und der Fürsorge seiner Retter den Winter. Von Tag zu Tag ging es ihm besser.

Das war vor nunmehr acht Jahren! Heute genießt der mittlerweile 40-jährige Kleine Onkel seinen Lebensabend in einem privaten Stall, wird von vielen großzügigen Menschen bestens umsorgt und sogar mit speziellen Behandlungen von Tiertherapeuten verwöhnt.

Der Tierschutzverein für Tirol trägt die Futterkosten und einen Teil der Einstellkosten des Ponys. Daher würden wir uns sehr über Paten für den Kleinen Onkel freuen, die uns bei der kostenintensiven Versorgung unterstützen möchten.

Sie möchten eine Patenschaft für den Kleinen Onkel übernehmen und uns bei seinen Futterkosten unterstützen? Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht.

ZENTRALE INNSBRUCK MENTLBERG
Völser Straße 55, 6020 Innsbruck
0512-58 14 51
frontoffice@tierschutzverein-tirol.at

BÜROZEITEN
MO-FR: 08:00-12:00 Uhr, 14:00-17:00 Uhr

SA: 14:00-17:00 Uhr

BESUCHSZEITEN
MO, DO, FR, SA: 14:00-17:00 Uhr

DI und MI: 15:00-17:00 Uhr

BESUCHE IM TIERHEIM NUR MIT VORHERIGER TERMINVEREINBARUNG!!!

Bitte vereinbare einen Termin im Tierheim Mentlberg unter: 0512-581451 oder schicke uns eine E-Mail mit deinem Anliegen an: frontoffice@tierschutzverein-tirol.at. 

Kontaktdaten der anderen Tierheime

Danke für Dein Verständnis!