pfote-beigeLayla

Erfahrung: noch nicht viel bekannt

Rasse: schwarzer Schäferhund (weiblich)

Geburtsdatum: nicht bekannt

Tierheim: Reutte

Beschreibung: Diese schwarze Schäferhündin irrte tagelang in einem abgelegenem Gebiet herum, bis sie endlich gesichert und ins Tierheim gebracht werden konnte. Sie war völlig abgemagert und nicht gechipt, weshalb die Vermutung nahe liegt, dass sie ausgesetzt wurde.

Ihr Verhalten lässt auf Zwingerhaltung rück schließen, sie kennt absolut nichts und kann auch noch nicht an der Leine gehen. Sie konnte nun die letzten Wochen bei uns Ruhe finden und hat auch schon zugenommen.

Nun werden wir ihr Schritt für Schritt in ein neues Leben verhelfen, in dem sie nur noch Gutes erleben wird. Sollte wer Interesse an “Layla” haben, der ganz viel Zeit und Geduld mitbringt, kann sich gerne bei uns melden.

Sobald es Fortschritte gibt, werden wir diese berichten. “Layla” scheint erst ein paar Jahre alt zu sein.

Sie brauchen den Tierschutzverein?
Nehmen Sie Kontakt auf!

ZENTRALE INNSBRUCK MENTLBERG
Völser Straße 55, 6020 Innsbruck
0512-58 14 51
frontoffice@tierschutzverein-tirol.at

BÜROZEITEN
MO-FR 08:00-12:00 Uhr und 14:00-17:00 Uhr.
SA 14:00-17:00 Uhr

BESUCHSZEITEN, TIERVERGABE UND BERATUNG
MO, DO, FR, SA 14:00-17:00 Uhr
DI, MI 15:00-17:00 Uhr