pfote-beigeOtto (Innenhaltung)

Das überaus liebe Zwergkaninchen kam wegen Überforderung mit seiner Pflege zu uns.
Otto war aufgrund seiner Inkontinenz bereits stark verklebt, verfilzt und großflächig an manchen Körperteilen wahrscheinlich permanent durchnässt. In mühevoller Kleinstarbeit nahm sich eine unserer Pflegerinnen seiner an und brachte ihn wieder auf Vordermann. Der arme Kerl ließ alle Prozeduren ohne einen Mucks über sich ergehen. Dass er trotz alledem immer noch so viel Vertrauen in den Menschen hat ist umso erstaunlicher.
Um der Ursache für seine Inkontinenz auf den Grund zu gehen ließen wir ihn komplett durch checken. Dabei stellte sich heraus, dass Otto unter enormen Blasengrieß litt, welcher von da an behandelt wurde. Schon nach einiger Zeit ging es Otto besser, aber es war sehr langwierig und mit einigen Tierarztfahrten verbunden.

Unser Otto ist ein Traumkerl – gutmütig, sehr menschenbezogen und er kommt sogar angelaufen wenn man ihn ruft 😊 Mit Gesellschaft hat er sich erst wieder arrangieren müssen, kommt mit seinem neuen Zimmergenossen „Hasi“ aber gut aus. Die Artgenossen sollten aber nicht aufdringlich sein, da er sich nicht alles gefallen lässt und sein Futter nicht mehr gerne teilt.

In Zukunft soll bei ihm auf jegliches Fertigfutter verzichtet und allein mit Heu und viel frischem Grün gefüttert werden.
Wir wünschen uns für Otto ein Zuhause in Innenhaltung bei Kaninchenliebhabern, die auf unser Sorgenkind ein besonderes Auge haben und ihn von der Ernährung bis zur Unterbringung artgerecht halten können.

Sie möchten Otto ein artgerechtes Leben und Zuhause ermöglichen? Dann kommen Sie ins Tierheim Wörgl!

Bitte beachten Sie die Mindestanforderungen für die Innenhaltung, unsere Kaninchen werden ausschließlich in großzügige Gehege vermittelt, handelsübliche Kleintierkäfige sind nicht geeignet!

TIPPS FÜR ARTGERECHTE HALTUNG SIND IM TIERHEIM ERHÄLTLICH

Sie brauchen den Tierschutzverein?
Nehmen Sie Kontakt auf!

ZENTRALE INNSBRUCK MENTLBERG
Völser Straße 55, 6020 Innsbruck
0512-58 14 51
frontoffice@tierschutzverein-tirol.at

BÜROZEITEN
MO-FR 08:00-12:00 Uhr und 14:00-17:00 Uhr.
SA 14:00-17:00 Uhr

BESUCHSZEITEN, TIERVERGABE UND BERATUNG
MO, DO, FR, SA 14:00-17:00 Uhr
DI, MI 15:00-17:00 Uhr