pfote-beigeRemi, Casper, Diago & Nanuk

Die vier unkastrierten Jungs sollen bestmöglich zusammen bleiben und gemeinsam in ihr neues Zuhause einziehen. Remi (braun) dürfte der Älteste in der Gruppe sein, Casper (braun-weiß) wird auf ca. 6 Monate geschätzt. Nanuk (husky) und Diago ( dunkelgrau-weiß), sind ca. Anfang 2019 geboren. Alle sind recht neugierig, besonders wenn es etwas zu essen gibt. Besonders Nanuk ist sehr zutraulich – Remi, Diago und Casper brauchen etwas mehr Eingewöhnungszeit. Alle vier sind meistens handzahm und haben noch keine Anstalten gemacht, an unseren Fingern knabbern zu wollen.

Sie möchten Remi, Casper, Diago & Nanuk ein artgerechtes Leben und Zuhause ermöglichen? Dann kommen Sie ins Tierheim Mentlberg.

TIPPS FÜR ARTGERECHTE HALTUNG UND KÄFIGBAU SIND IM TIERHEIM ERHÄLTLICH

Sie brauchen den Tierschutzverein?
Nehmen Sie Kontakt auf!

ZENTRALE INNSBRUCK MENTLBERG
Völser Straße 55, 6020 Innsbruck
0512-58 14 51
frontoffice@tierschutzverein-tirol.at

BÜROZEITEN
MO-FR 08:00-12:00 Uhr und 14:00-17:00 Uhr.
SA 14:00-17:00 Uhr

BESUCHSZEITEN, TIERVERGABE UND BERATUNG
MO, DO, FR, SA 14:00-17:00 Uhr
DI, MI 15:00-17:00 Uhr

Neue Öffnungszeiten ab Dezember 2019 im Tierheim Mentlberg

 

Montag bis Freitag von 15:00 bis 17:00 Uhr

Samstag von 14:00 - 17:00 Uhr und nach telefonischer Terminvereinbarung.

Zum Tierheim Mentlberg

You have Successfully Subscribed!