pfote-beigeTyson

Erfahrung:

Rasse: Cane Corso
Geburtsdatum: Ende 2021
Artgenossen: Ja
Katzen: nicht bekannt
Kinder: ab 14 Jahren
Wichtige Infos: kam mit kupierten Ohren, verspielt
Tierheim: Innsbruck

Beschreibung: Ciao, ich bin Tyson. Ein 10 Monate alter junger Rüde. In meinem bisherigen Leben habe ich schon viel zu oft den Besitzer gewechselt. Warum? Darüber kann man nur spekulieren. Vielleicht war ich zu groß? Zu freundlich? Zum Glück bin ich statt zu einem Wanderpokal zu werden ins Tierheim gekommen, wo meine Pfleger jetzt ganz gut schauen dass ich zu Menschen komme, die sich der Verantwortung mein gesamtes Leben über bewusst sind und wo ich endlich ankommen darf.

Was gibt es über mich denn alles zu erzählen. Vor allem bin ich ein junger Hund, der erst noch in die Pubertät konmt ;D Meine Pfleger nennen mich oft patschert weil ich manchmal nicht bedenke, wie groß mein Körper eigentlich ist. Auch so bin ich ein ziemlicher Kasper, der für sein Leben gerne spielt.

Beim Spaziergang laufe ich größtenteils sehr orientiert und an lockerer Leine mit und versichere mich regelmäßig zu meinen Menschen zurück. Schnell habe ich mich in die Herzen von unseren Gassigängern geschlichen und nicht selten heißt es ‚kann ich heute mit Tyson gehen?‘ 🥰 Umso besser, ich habe nämlich echt viel Power. Ich brauche unbedingt Menschen, die Lust darauf haben, mit mir zu arbeiten und die wissen, dass da noch einiges an Erziehungsarbeit auf sie zukommt.

Bei fremden Situationen bin ich anfangs manchmal ängstlich. So waren meine Pfleger schon mit mir im Zoohandel, was ich nach kurzem zögern zwar unsicher, aber wahnsinnig artig gemeistert habe und sogar ins Restaurant durfte ich schon mal mitkommen. Autofahren kann ich auch.

Mit anderen Hunden will ich vor allem spielen, auch dabei bin ich mir meiner Größe nicht inmer bewusst. Ich löse ganz viel über herumkaspern und nehme das Leben noch nicht so wirklich ernst 😀

Wo sind die Menschen, die mir endlich ein Zuhause für immer geben? Und die Lust darauf haben, mit mir viel zu unternehmen und mir die Welt zu erklären. Sie bekommen im Gegenzug einen großartigen jungen Begleiter in ihr Leben ❤️

ZENTRALE INNSBRUCK MENTLBERG
Völser Straße 55, 6020 Innsbruck
0512-58 14 51
frontoffice@tierschutzverein-tirol.at

BÜROZEITEN
MO-FR: 08:00-12:00 Uhr, 14:00-17:00 Uhr

SA: 14:00-17:00 Uhr

BESUCHSZEITEN
MO, DO, FR, SA: 14:00-17:00 Uhr

DI und MI: 15:00-17:00 Uhr

BESUCHE IM TIERHEIM NUR MIT VORHERIGER TERMINVEREINBARUNG!!!

Bitte vereinbare einen Termin im Tierheim Mentlberg unter: 0512-581451 oder schicke uns eine E-Mail mit deinem Anliegen an: frontoffice@tierschutzverein-tirol.at. 

Kontaktdaten der anderen Tierheime

Danke für Dein Verständnis!