pfote-beigeWasserschildkröten

Im Tierheim Mentlberg warten derzeit ca. 40 Wasserschildkröten verschiedenster Arten auf ein neues und artgerechtes Zuhause. Bitte beachten sie, dass wir unsere Schildkröten nur in Teichhaltung abgeben und nicht in Aquarien.

Höchstalter: 30-50 Jahre

Verhalten: tagaktiv, brauchen viel Platz zum Schwimmen, Landteile zum Sonnen

Haltung: bestenfalls Teichhaltung, in den kalten Monaten sollten sie überwintert werden. (Kühlschrank, kühler Keller, …)

Winterruhe: von Vorteil, z.B. im Keller, im Kühlschrank

Ernährung: besteht aus tierischen Bestandteilen (Mückenlarven, Wasserinsekten, kleine Fische, …) und pflanzlichen Bestandteilen (Wasserpflanzen, Salat, …)

Sie möchten Wasserschildkröten ein artgerechtes Leben und Zuhause ermöglichen? Dann kommen Sie ins Tierheim Mentlberg.

TIPPS FÜR ARTGERECHTE HALTUNG UND KÄFIGBAU SIND IM TIERHEIM ERHÄLTLICH

Sie brauchen den Tierschutzverein?
Nehmen Sie Kontakt auf!

ZENTRALE INNSBRUCK MENTLBERG
Völser Straße 55, 6020 Innsbruck
0512-58 14 51
frontoffice@tierschutzverein-tirol.at

BÜROZEITEN
MO-FR 08:00-12:00 Uhr und 14:00-17:00 Uhr.
SA 14:00-17:00 Uhr

BESUCHSZEITEN, TIERVERGABE UND BERATUNG
MO, DO, FR, SA 14:00-17:00 Uhr
DI, MI 15:00-17:00 Uhr

Leinenzwang-Symbolbild

Ausbildung besser als Leinenzwang

Der aktuelle Entwurf des Tiroler Landes-Polizeigesetzes zum Leinenzwang schießt unserer Meinung nach über das Ziel hinaus. Daher haben wir eine Petition aufgesetzt und bitten um deine Unterstützen. Klicke auf den Button und erfahre mehr!

Zur Petition

You have Successfully Subscribed!