pfote-beigeZenze und Hexe

Zenze und Hexe suchen nur gemeinsam ein neues Zuhause. Beide sind schon etwas älter. Hexe ist sehr zutraulich und handzahm. Zenze hat einen inoperablen Tumor in der Brustgegend, der ihr aber keine Schwierigkeiten bereitet. Sie ist sehr neugierig, jedoch zwickt sie ab und zu  und möchte am liebsten nicht angefasst werden.

Sie möchten Zenze und Hexe ein artgerechtes Leben und Zuhause ermöglichen? Dann kommen Sie ins Tierheim Mentlberg.

TIPPS FÜR ARTGERECHTE HALTUNG UND KÄFIGBAU SIND IM TIERHEIM ERHÄLTLICH

Sie brauchen den Tierschutzverein?
Nehmen Sie Kontakt auf!

ZENTRALE INNSBRUCK MENTLBERG
Völser Straße 55, 6020 Innsbruck
0512-58 14 51
frontoffice@tierschutzverein-tirol.at

BÜROZEITEN
MO-FR 08:00-12:00 Uhr und 14:00-17:00 Uhr.
SA 14:00-17:00 Uhr

BESUCHSZEITEN, TIERVERGABE UND BERATUNG
MO, DO, FR, SA 14:00-17:00 Uhr
DI, MI 15:00-17:00 Uhr