Gassi-Programm: Unsere Hunde freuen sich über Ihre Begleitung

Sie gehen gerne an der frischen Luft spazieren, sind aber leider meistens alleine unterwegs? Sie möchten Tierheim-Hunden helfen, wissen aber nicht genau wie? Dann ist unser Gassi-Programm das Richtige für Sie!

Wie funktioniert das Gassi-Programm?

Bei unserem Gassi-Programm holen Sie sich Ihren vierbeinigen Begleiter einfach bei einem unserer Tierheime ab. Selbst wenn Sie nur wenig Hundeerfahrung mitbringen, finden wir für Sie den passenden Begleiter. Teilen Sie dazu unseren Pflegern einfach Ihre bisherige Hundeerfahrung und sonstige Wünsche, z.B. gemeinsames Joggen, mit.

Einer unserer Tierpfleger informiert Sie über den genauen Ablauf und danach können Sie gemeinsam die Umgebung erkunden. Bitte lassen Sie Ihren Schützling bei Ihren Spaziergängen immer an der Leine.

Keine Angst: Auch wenn regelmäßiges Spazierengehen ausdrücklich erwünscht ist, müssen Sie sich zu nichts verpflichten. Sie können auch nur einmal oder in unregelmäßigen Abständen mit einem Hund Gassi gehen.

Wichtig: Um beim Gassi-Programm mitmachen zu können, müssen Sie 18 Jahre oder älter sein. Aus versicherungstechnischen Gründen sind Kinder, auch in Begleitung von Erwachsenen, nicht erlaubt.

Gassi-Programm Symbolbild

Die Gassi-Zeiten in unseren Tierheimen

Tierheim Innsbruck/Mentlberg: MO-FR von 9:00 – 11:30 Uhr

Bitte holen Sie Ihren Schützling bis spätestens 10:45 ab und bringen Sie ihn auch wieder pünktlich zurück. Denn späteres Zurückbringen verzögert die Futterabläufe und erschwert unseren Pflegern die Arbeit.

Tierheim Wörgl: auf Anfrage
Tierheim Reutte: auf Anfrage

Sie möchten in Zukunft mit einem vierbeinigen Begleiter spazieren gehen und sind an unserem Gassigeh-Programm interessiert? Dann nehmen Sie jetzt unverbindlich Kontakt zu uns auf. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an th.mentlberg@tierschutzverein-tirol.at oder rufen unter 0512-58 14 51 an.

Darum lohnt sich Ihr Engagement im Tierschutzverein

pfote-blau Hobby wird mit sinnvoller Tätigkeit vereint:

Der Tierschutzverein für Tirol bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Tierliebe mit einer wichtigen und verantwortungsvollen Tätigkeit zu verbinden.

pfote-blau Mitarbeit in einem engagierten Team:

Alle Mitarbeiter und ehrenamtlichen Helfer sind immer mit Herz dabei. Bei Problemen packen wir gemeinsam an und finden einen Weg.

pfote-blau Führende Tierschutz-Organisation Tirols:

Als ehrenamtlicher Mitarbeiter des Tierschutzvereins für Tirol helfen Sie aktiv mit, das Leid von Tausenden Tieren in Tirol zu mindern.

pfote-blau Vorbildwirkung:

Als aktiver Helfer treten Sie glaubhaft für den Tierschutz auf und können durch Ihr Engagement noch andere Menschen für dieses Thema begeistern.

Hund gibt Pfote
Katze spielt in der Wohnung
Gassi gehen auf der Wiese

Sie brauchen den Tierschutzverein?
Nehmen Sie Kontakt auf!

ZENTRALE INNSBRUCK MENTLBERG
Völser Straße 55, 6020 Innsbruck
0512-58 14 51
frontoffice@tierschutzverein-tirol.at

BÜROZEITEN
MO-FR 08:00-12:00 Uhr und 14:00-17:00 Uhr.
SA 14:00-17:00 Uhr

BESUCHSZEITEN, TIERVERGABE UND BERATUNG
MO, DO, FR, SA 14:00-17:00 Uhr
DI, MI 15:00-17:00 Uhr