Struktur & Leitbild

Der Tierschutzverein für Tirol 1881 fasst aktuell mehr als 20.000 Mitglieder und hat ein Jahresbudget von rund 1,5 Millionen Euro. Seit unserer Gründung vor mehr als 135 Jahren haben wir uns der Achtung vor dem Geschöpf Tier, dem Verhindern von Tierleid und der Erziehung der Jugend zur Tierliebe verschrieben.

So ist der Tierschutzverein aufgebaut

Der gemeinnützige Verein wirkt nach den festgelegten Statuten und wird offiziell durch die Vorstandsmitglieder vertreten.

Vorstand & Geschäftsführung

Obmann
Obmann

Dr. Christoph Lauscher

Stellvertretende Obfrau
Stellvertretende Obfrau

Alexandra Winkler

Kassier
Kassier

Dr. Peter Schweiger

Vorstandsmitglied
Vorstandsmitglied

Claudia Hauser

Schriftführer
Schriftführer

Dr. Johannes Härting

Geschäftsführerin
Geschäftsführerin

Kristin Müller

Mitarbeiter Tierheim Mentlberg

Tierheimleiterin
Tierheimleiterin

Simone

Abt.-Leiterin Wildtiere
Abt.-Leiterin Wildtiere

Christina

Tierpflegerin Kleintiere
Tierpflegerin Kleintiere

Jeniffer

Büroleitung
Büroleitung

Stefanie

Tierpflegerin Hunde
Tierpflegerin Hunde

Tina

Lehrling
Lehrling

Alime

Abt.-Leiterin Katzen
Abt.-Leiterin Katzen

Sabine

Tierpflegerin Katzen
Tierpflegerin Katzen

Sarah

Abt.-Leiterin Kleintiere
Abt.-Leiterin Kleintiere

Sara

Tierpflegerin Katzen
Tierpflegerin Katzen

Sylvia

Mitarbeiter Tierheim Wörgl

Tierheimleitung
Tierheimleitung

Diana

Tierpflegerin
Tierpflegerin

Brigitte

Tierpflegerin
Tierpflegerin

Michaela

Tierpflegerin
Tierpflegerin

Sarah

Mitarbeiter Tierheim Reutte

Tierheimleitung
Tierheimleitung

Bernadette

Tierpflegerin
Tierpflegerin

Claudia

Mitarbeiter Katzenheim Schwaz

Leitbild des Tierschutzvereins Symbolbild

Unser Leitbild

Der Tierschutzverein für Tirol 1881 versteht sich als führende Tierschutzorganisation im Land Tirol. Unser Handeln ist bestimmt von der Überzeugung, dass Tieren als empfindungsfähigen Lebewesen die Achtung und der Respekt des Menschen zukommen und ihnen ein möglichst artgerechtes Leben ermöglicht werden soll.

In unseren Tierheimen kümmern wir uns um individuelle Tierschicksale. Wir versorgen und betreuen die Tiere, die zu uns kommen, und suchen oder geben Ihnen einen Platz, an dem sie bis zu ihrem natürlichen Tod leben können. Wir betreuen junge oder verletzte Wildtiere mit dem Ziel, sie so bald als möglich in ihre natürliche Umwelt auszuwildern.

Wir sind überzeugt davon, dass Tieren Rechte zukommen, insbesondere das Recht auf ein möglichst artgerechtes Leben. Wir möchten durch Information und Aufklärungsarbeit dazu beitragen, dass Tiere nicht als bloße Produktionsmittel angesehen werden. Wir möchten bewusst machen, dass Konsum und Nutzung von tierlichen Produkten mit Leid und Tod für viele Millionen von Tieren in jedem Jahr verbunden sind.

Wir sind der Auffassung, dass die bewusste Entscheidung für eine vegane oder zumindest vegetarische Ernährung für den Menschen gesundheitliche Vorteile bringt, Leid und Tod für viele Millionen von Tieren vermeidet und durch einen geringeren Verbrauch von Futtermitteln, Wasser und anderen Ressourcen unsere Umwelt entlastet. Durch unsere Arbeit möchten wir dazu beitragen, dass sich mehr Menschen dafür entscheiden.

Pate werden Symbolbild
Hund gibt Pfote
Sponsor werden Symbolbild

Sie brauchen den Tierschutzverein?
Nehmen Sie Kontakt auf!

ZENTRALE INNSBRUCK MENTLBERG
Völser Straße 55, 6020 Innsbruck
0512-58 14 51
frontoffice@tierschutzverein-tirol.at

BÜROZEITEN
MO-FR 08:00-12:00 Uhr und 14:00-17:00 Uhr.
SA 14:00-17:00 Uhr

BESUCHSZEITEN, TIERVERGABE UND BERATUNG
MO, DO, FR, SA 14:00-17:00 Uhr
DI, MI 15:00-17:00 Uhr