Spuren hinterlassen

Ihr Nachlass für notleidende Tiere

Sie möchten in Ihrem Leben etwas bewegen und in Erinnerung bleiben? Große Taten müssen nicht mit dem Verlassen dieser Erde enden – Denn Entscheidungen, die Sie jetzt und hier treffen, gestalten die Zukunft von Morgen!

 

Schenken Sie Tieren eine Zukunft

Tiere haben schon immer eine große Rolle in Ihrem Leben gespielt? Sie sind ein großer Tierfreund und möchten die Welt im Wissen verlassen, dass Sie Ihren Beitrag geleistet haben, sie für notleidende Tiere zu einem besseren Ort zu machen? Mit einem Testament zugunsten des Tierschutzvereins für Tirol haben sie dazu die Möglichkeit.

 

Bleiben Sie in Erinnerung!

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, unsere Schützlinge in ihrem Testament zu bedenken, stehen wir Ihnen jederzeit mit Infomaterial zur Seite und beantworten Ihre Fragen. Damit Sie auf Ihrem ganz persönlichen Weg zu Ihrem Vermächtnis gut beraten sind, empfiehlt es sich, den Notar Ihres Vertrauens einzubeziehen. Alternativ stellen wir auch gerne den Kontakt zu unabhängigen Notaren oder Juristen her.

 

Sponsor werden Symbolbild
Zwei Katzen kuscheln miteinander

Jeder Betrag kann Wunder bewirken: So helfen Sie mit Ihrem Vermächtnis Tieren in Not

pfote-blau Deckung der täglichen Futterkosten:

In unseren Tierheimen in Innsbruck, Wörgl, Reutte und Schwaz kümmern wir uns Tag für Tag um hunderte Hunde, Katzen, Kleintiere und sogar Reptilien. Um die Futterkosten stemmen zu können, sind wir auf Ihre Spende angewiesen.

pfote-blau Deckung der anfallenden Tierarztkosten:

Viele unserer Tiere benötigen Routine-Untersuchungen, Impfungen und Kastrationen. Diese Kosten sind für uns ohne Spenden kaum finanzierbar.

pfote-blau Deckung von Renovierungs- und Umbaukosten:

Jahr für Jahr betreuen wir in unseren Tierheimen tausende Tiere. Um unseren Schützlingen noch besser helfen zu können bauen wir regelmäßig artgerechte Gehege oder renovieren beschädigte Unterkünfte.

pfote-blau Deckung der Kosten für neue Ausstattung:

Durch den täglichen Gebrauch werden unsere Decken, Teppiche, Näpfe und Spielzeuge stark in Mitleidenschaft gezogen und müssen regelmäßig ersetzt werden.

Wie kann ich Spuren hinterlassen? Häufige Fragen zur Testamentsspende

pfote-blau Frage 1: Was genau kann vererbt werden?

Grundsätzlich können alle Vermögenswerte wie Liegenschaften, Sparguthaben oder Forderungen gegen andere Personen vererbt werden.

pfote-blau Frage 2: In welchen Fällen sollte man ein Testament machen?

Die Errichtung eines Testaments macht vor allem dann Sinn, wenn man möchte, dass bestimmte Personen oder gemeinnützige Organisationen bedacht werden sollen.

pfote-blau Frage 3: Wie kann ich in meinem Testament den Tierschutzverein für Tirol bedenken?

Hier gibt es die Möglichkeit eines Vermächtnisses. Damit ordnen Sie in Ihrem Testament an, dass der Tierschutzverein für Tirol einen bestimmten Geldbetrag erhalten soll. Alternativ kann man den Verein auch als Erben einsetzen.

pfote-blau Frage 4: Was kostet ein Testament?

Die Kosten eines Testaments hängen allein vom Beratungsaufwand ab, ein einfaches Testament kostet zwischen 300 und 600 Euro netto. Die Erstberatung ist meist gratis.

Nähere Informationen zum Thema Testamentspenden finden Sie hier: https://www.vergissmeinnicht.at/

Sie sind an einer Testamentsspende interessiert und möchten den Tierschutzverein für Tirol auch über Ihr Leben hinaus unterstützen? Dann nehmen Sie jetzt unverbindlich Kontakt zu uns auf. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an office@tierschutzverein-tirol.at oder rufen unter 0512-58 14 51 an.

Futterkosten Symbolbild
Kosten fuer Ausstattung decken Symbolbild
Sponsor werden Symbolbild
Vogel adoptieren (Symbolbild)

Ihre Anfrage zur Testamentsspende

Datenschutz

11 + 8 =

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier: Zum Datenschutzhinweis (hier klicken!)

Sie brauchen den Tierschutzverein?
Nehmen Sie Kontakt auf!

ZENTRALE INNSBRUCK MENTLBERG
Völser Straße 55, 6020 Innsbruck
0512-58 14 51
frontoffice@tierschutzverein-tirol.at

BÜROZEITEN
MO-FR 08:00-12:00 Uhr und 14:00-17:00 Uhr.
SA 14:00-17:00 Uhr

BESUCHSZEITEN, TIERVERGABE UND BERATUNG
MO, DO, FR, SA 14:00-17:00 Uhr
DI, MI 15:00-17:00 Uhr