Zugelaufenes oder vermisstes Tier: Das müssen Sie jetzt tun

Ihnen ist ein Tier zugelaufen oder Sie vermissen Ihren Liebling? Dann sind Sie auf dieser Seite genau richtig. Hier erfahren Sie, was Sie jetzt tun müssen und wie Sie das Tier richtig melden bzw. suchen.

Als Tierschutzverein ist es uns besonders wichtig, alle vermissten oder gefundenen Tiere wieder mit ihren Besitzern zu vereinen. Deshalb bieten wir Ihnen hier die Möglichkeit, mittels Formular ein gefundenes Tier zu melden oder eine Vermisstenanzeige für Ihr Tier aufzugeben.

Tier vermisst: Was ist jetzt zu tun?

  1. Verständigen Sie sofort den Tierschutzverein.
  2. Überprüfen Sie Ihre nähere Umgebung. Suchen Sie in Ihrem Keller, Dachboden, Park- oder Tiefgarage.
  3. Hängen Sie Flyer bei Ihrem Tierarzt oder bei benachbarten Wohnhäusern auf.
  4. Zusätzlich können Sie Ihr Tier auch noch hier suchen:

Facebook Gruppe vom Tierschutzverein für Tirol

Zentrale Innsbruck:

Völser Straße 55
6020 Innsbruck
Tel: 0512-58 14 51
office@tierschutzverein-tirol.at

24h-Notruf (Oberland): +43 664 2745964
24h-Notruf (Unterland): +43 664 88605239
Tierärzte-Notruf im Bezirk Innsbruck: +43 664 25592

Vermisst/gefunden Symbolbild

Tier gefunden: Was ist jetzt zu tun?

pfote-blau Das ist bei Hunden zu tun:

Am besten gehen Sie mit einem zugelaufenen Hund zu einem Tierarzt oder zum Tierschutzverein/Tierheim. Dort kann der Chip des Hundes ausgelesen werden. Da seit Juni 2008 jeder Hund in Österreich gechippt sein muss, sollte sich so der Besitzer relativ einfach finden lassen.

pfote-blau Das ist bei Katzen zu tun:

Naturgemäß lässt sich nicht auf den ersten Blick feststellen, ob eine Katze entlaufen ist oder bloß die Gegend erkunden will. Unser Tipp: Solange die Katze gesund und gut genährt aussieht, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen.

Wenn Ihnen allerdings eine ungesund aussehende Katze zuläuft, sollten Sie einen Tierarzt aufsuchen. Denn einige Katzen sind gechippt und durch das Auslesen des Chips lässt sich der Besitzer einfach ermitteln. Wenn das Tier nicht gechipt ist, können Sie sich bei uns melden.

Kosten fuer Ausstattung decken Symbolbild
Frau mit Hund Symbolbild

Ich möchte ein vermisstes/zugelaufenes Tier melden

Tier entlaufen oder gefunden: EntlaufenGefunden

Tierart (Pflichtfeld)

Name des Tiers

Name des Tierhalters/Finders (Pflichtfeld)

Wo entlaufen/gefunden (Pflichtfeld)

Wann entlaufen/gefunden (Pflichtfeld)

Beschreibung des Tiers (Pflichtfeld)

Telefon (Pflichtfeld)

E-Mail (optional)

Wie sollen wir mit Ihrem Kontakt umgehen? nicht veröffentlichendarf veröffentlicht werden

1. Foto hochladen (Pflichtfeld, max. 1 MB)

2. Foto hochladen (optional, max. 1 MB)

3. Foto hochladen (optional, max. 1 MB)

Ich habe den Datenschutzhinweis gelesen und bin mit der Veröffentlichung einverstanden.

Sie brauchen den Tierschutzverein?
Nehmen Sie Kontakt auf!

ZENTRALE INNSBRUCK MENTLBERG
Völser Straße 55, 6020 Innsbruck
0512-58 14 51
frontoffice@tierschutzverein-tirol.at

BÜROZEITEN
MO-FR 08:00-12:00 Uhr und 14:00-17:00 Uhr.
SA 14:00-17:00 Uhr

BESUCHSZEITEN, TIERVERGABE UND BERATUNG
MO, DO, FR, SA 14:00-17:00 Uhr
DI, MI 15:00-17:00 Uhr