Tieren eine Zukunft schenken

So können Sie den Tierschutzverein unterstützen

Tierschutzverein unterstuetzen Symbolbild

In unseren Tierheimen in Innsbruck, Wörgl, Reutte und Schwaz kümmern wir uns jährlich um ca. 3.500 Tiere.

Um unsere Schützlinge dabei immer bestens betreuen zu können, sind wir auf Ihre Spende angewiesen. Denn die Kosten für Futter, Tierarztbesuche oder für Reparaturen unserer Anlagen sind ohne Ihre Hilfe kaum zu stemmen.

Auf dieser Seite erfahren Sie, welche Unterstützungs-Möglichkeiten Sie haben und wie Sie dem Tierschutzverein schon mit einem kleinen Betrag helfen können.

Speziell für Schulen/Jugendliche: Wollt auch Ihr unseren Tieren etwas Gutes tun? Auch ohne eigenes Geld ist das möglich. Denn ihr habt die Möglichkeit Flohmärkte zu veranstalten oder Projekte zu machen. Den Erlös daraus könnt ihr zugunsten unserer Tiere spenden. Somit unterstützt ihr nicht nur den Tierschutzverein für Tirol aktiv, sondern macht auch den Tieren eine große Freude.

Spenden Symbolbild

Spenden

Helfen Sie die Futter- und Tierarztkosten unserer Tiere, sowie Ausstattungs- und Reparaturkosten zu decken.

Mehr erfahren

Pate werden

Entscheiden Sie, was mit Ihrem Geld passiert & wählen Sie zwischen Tier-, Projekt- und Ab­tei­lungs­paten­schaft.

Mehr erfahren

Mitglied werden

Seien Sie hautnah am Geschehen dabei – dank Tierschutzkurier & unserer Vereinshauptversammlung.

Mehr erfahren

Material spenden

Auf unseren Wunschlisten finden Sie Spezialfutter & vieles mehr, was unsere Schützlinge dringend benötigen.

Mehr erfahren

Sponsor werden Symbolbild

Sponsor werden

Werden Sie offizieller Unterstützer des Tierschutzvereins und unterstützen Sie dabei notleidende Tiere.

Mehr erfahren

Spuren hinterlassen

Sie können sogar über Ihr Leben hinaus Gutes tun und den Tierschutzverein in Ihrem Vermächtnis bedenken.

Mehr erfahren

So helfen Sie dem Tierschutzverein mit Ihrer Spende

pfote-blau Deckung der täglichen Futterkosten:

In unseren Tierheimen in Innsbruck, Wörgl, Reutte und Schwaz kümmern wir uns Tag für Tag um hunderte Hunde, Katzen, Kleintiere, Wildtiere und sogar Reptilien. Um die Futterkosten stemmen zu können, sind wir auf Ihre Spende angewiesen.

pfote-blau Deckung der anfallenden Tierarztkosten:

Viele unserer Tiere benötigen Routine-Untersuchungen, Impfungen und Kastrationen. Diese Kosten sind für uns ohne Spenden kaum finanzierbar.

pfote-blau Deckung von Renovierungs- und Umbaukosten:

Jahr für Jahr betreuen wir in unseren Tierheimen ca. 3.500 Tiere. Um unseren Schützlingen noch besser helfen zu können, bauen wir regelmäßig artgerechte Gehege oder renovieren beschädigte Unterkünfte.

pfote-blau Deckung der Kosten für neue Ausstattung:

Durch den täglichen Gebrauch werden Kratzbäume, Regale, isolierte Hundehütten und Zäune in Mitleidenschaft gezogen. Diese ersetzen wir ca. einmal im Jahr.

Futterkosten Symbolbild
Kosten fuer Ausstattung decken Symbolbild
Umbaukosten Symbolbild

ZENTRALE INNSBRUCK MENTLBERG
Völser Straße 55, 6020 Innsbruck
0512-58 14 51
frontoffice@tierschutzverein-tirol.at

BÜROZEITEN
MO-FR: 08:00-12:00 Uhr, 14:00-17:00 Uhr

SA: 14:00-17:00 Uhr

BESUCHSZEITEN
MO, DO, FR, SA: 14:00-17:00 Uhr

DI und MI: 15:00-17:00 Uhr

BESUCHE IM TIERHEIM NUR MIT VORHERIGER TERMINVEREINBARUNG!!!

Bitte vereinbare einen Termin im Tierheim Mentlberg unter: 0512-581451 oder schicke uns eine E-Mail mit deinem Anliegen an: frontoffice@tierschutzverein-tirol.at. 

Kontaktdaten der anderen Tierheime

Danke für Dein Verständnis!