pfote-beigeJay

Erfahrung:

Rasse: American Staffordshire Terrier (männlich kastriert)

Geburtsdatum: 01.11.2018

Wichtige Infos:  keine Kinder, bei Artgenossen entscheidet die Sympathie

Tierheim: Mentlberg

Beschreibung: „Wer hat Angst vorm schwarzen Hund?“

„Jay, bekommt vielleicht endlich einen Platz!“, diese Nachricht löste auch bei KollegInnen anderer Abteilungen Freude und Erleichterung aus. Jay, einer unserer Spezialkandidaten, sollte vielleicht endlich ein Zuhause finden. Nach 2 Jahren im Tierheim. Und was für ein Zuhause das war. „Problemhund“-erfahrene Besitzer, Haus mit großem Garten und Schwimmteich, und was noch sehr viel wichtiger ist, Menschen, die bereit waren, sich auf den Hund einzulassen und ihm auch in schwierigen Zeiten die Stange zu halten.

Gedanklich ließen wir bereits die Sektkorken knallen. Die Kennenlerntreffen und die Pflegezeit liefen sehr gut, Jays Neo-Besitzer waren ruhig, souverän und hatten Hundeverstand. Sie hatten Respekt vor dem Kraftpaket, aber keine Angst. Leider erstreckte sich dieser Zustand nicht auf alle Familienmitglieder und aus Jays Traumadoption wurde nichts.

Also sitzt Jay immer noch im Zwinger. Dort landete er bereits im Alter von 8 Monaten (!). Er hatte mehrfach Menschen und Tiere gebissen und war mit Vorsicht zu genießen. Jay ist eigentlich kein schlechter Kerl, aber er reagiert (zu) stark auf seine Umgebung. Im Grunde seines kleinen Kämpferherzens ist er ein unsicherer Hund. Neue Menschen, Gegenstände und Situationen bringen ihn leicht aus dem Gleichgewicht. Vertrauten Menschen gegenüber, ist er freundlich und sogar zutraulich. Hat allerdings jemand Angst vor ihn, dann ist es mit dem „Nettsein“ ganz schnell vorbei.

Jay ist jedoch ein großer, schwarzer Listenhund, da reagieren Menschen schon mal besorgt bis ängstlich. Wir suchen für unser Sorgenkind ein Zuhause, dass ihm Ruhe und Sicherheit vermittelt. Mit Menschen, die über Erfahrung mit schwierigen (Listen-)Hunden verfügen und die den weichen Kern hinter der harten Schale dieses besonderen Hundes sehen.

ZENTRALE INNSBRUCK MENTLBERG
Völser Straße 55, 6020 Innsbruck
0512-58 14 51
frontoffice@tierschutzverein-tirol.at

BÜROZEITEN
MO-FR: 08:00-12:00 Uhr, 14:00-17:00 Uhr

SA: 14:00-17:00 Uhr

BESUCHSZEITEN
MO, DO, FR, SA: 14:00-17:00 Uhr

DI und MI: 15:00-17:00 Uhr

BESUCHE IM TIERHEIM NUR MIT VORHERIGER TERMINVEREINBARUNG!!!

Bitte vereinbare einen Termin im Tierheim Mentlberg unter: 0512-581451 oder schicke uns eine E-Mail mit deinem Anliegen an: frontoffice@tierschutzverein-tirol.at. 

Kontaktdaten der anderen Tierheime

Danke für Dein Verständnis!