pfote-beigeYuki und Finn

Das Degupärchen Yuki und Finn sucht nur gemeinsam ein neues und artgerechtes zuhause. Yuki ist sehr neugierig, zutraulich und verfressen. Der kastrierte Degumann Finn ist das komplette Gegenteil von Yuki, er ist schüchtern und dem Menschen gegenüber sehr skeptisch. Yuki leidet an einer Zahnfehlstellung und benötigt daher regelmäßige Tierarztbesuche und Zahnbehandlungen, die neuen Besitzer müssen also gut auf ihren Gewichtszustand und ihr Fressverhalten achten. Beide sind ca. 2018 geboren.

Sie möchten Yuki und Finn ein artgerechtes Leben und Zuhause ermöglichen? Dann kommen Sie ins Tierheim Mentlberg.

TIPPS FÜR ARTGERECHTE HALTUNG  SIND IM TIERHEIM ERHÄLTLICH

ZENTRALE INNSBRUCK MENTLBERG
Völser Straße 55, 6020 Innsbruck
0512-58 14 51
frontoffice@tierschutzverein-tirol.at

BÜROZEITEN
MO-FR: 08:00-12:00 Uhr, 14:00-17:00 Uhr

SA: 14:00-17:00 Uhr

BESUCHSZEITEN
MO, DO, FR, SA: 14:00-17:00 Uhr

DI und MI: 15:00-17:00 Uhr

BESUCHE IM TIERHEIM NUR MIT VORHERIGER TERMINVEREINBARUNG!!!

Bitte vereinbare einen Termin im Tierheim Mentlberg unter: 0512-581451 oder schicke uns eine E-Mail mit deinem Anliegen an: frontoffice@tierschutzverein-tirol.at. 

Kontaktdaten der anderen Tierheime

Danke für Dein Verständnis!