Bei den hohen Temperaturen der letzten Tagen leiden nicht nur wir Menschen unter der Hitze sondern auch unsere vierbeinigen Begleiter. Deshalb haben wir heute zwei Rezepte für gefrorene Leckerlis zusammengestellt, die nicht nur schmecken sondern auch eine Abkühlung garantieren.

1. Hundemuffin

Mische dazu Joghurt mit dem Lieblingsobst deines Hundes. Beliebt sind Erdbeeren, Wassermelone Heidelbeeren oder Äpfel. Falls dein Hund allergisch auf Laktose ist, kann man als Alternative Sojajoghurt verwenden. Für den frischen Atem kommen noch Petersilie oder Minze dazu. Püriere alle Zutaten und fülle es in leere Joghurtbecher oder Muffinformen. (Hier eignen sich Silikonformen sehr gut). Das Ganze nun für mindestens 2h in das Gefrierfach geben. Um die Leckerei aus dem Joghurtbecher zu bekommen, kann man ihn kurz unter warmes Wasser halten und fertig ist die perfekte Abkühlung für deinen vierbeinigen Freund.

2. Kleiner Snack für zwischendurch

Ein anderes beliebtes Leckerli kann man ganz einfach mit Erdnussbutter, einer reifen Banane und etwas Wasser zusammenmixen. Die Mischung in Eiswürfelbehälter füllen, einfrieren, fertig! Für größere Rassen oder Hunde die gerne schlingen eignen sich auch gefüllte Kongs, die es in jedem Heimtiershop zu kaufen gibt.

Sollte dein Hund einen empfindlichen Magen haben oder vielleicht gerade auf Diät sein, friere doch einfach sein Lieblingsspielzeug in Hühnersuppe oder Wasser ein. Hierbei sollte darauf geachtet werden, dass nicht zu viel Salz in den Suppenwürfeln enthalten ist. Als Behältnis eignet sich am besten eine Kuchenform.

Wir wünschen viel Spaß beim Ausprobieren und freuen uns über Fotos von euren Versuchen in den Kommentaren.

 

Nachricht von Hund

Achtung: Öffnungszeiten!

Wir müssen Ihnen zwei aktuelle Änderungen der Öffnungs- bzw. Programmzeiten im Tierhheim Mentlberg mitteilen:

1. Das Kleintierhaus ist ab 09. bis einschließlich 30. März jeden Samstag wegen Fortbildung geschlossen.

2. Das Gassi-Programm finden an den Freitagen 08., 15. und 22. März am Nachmittag nicht statt.

You have Successfully Subscribed!