Letzte Woche musste eine Mitarbeiterin vom Außendienst nach Axams ausrücken. Eine ältere Frau rief uns an, da sich bei ihr am Balkon seit einigen Tagen ein Sperber aufhielt.
Bei der Einfangaktion stellte sich heraus, dass der Vogel nicht richtig fliegen konnte. Er war schon sehr geschwächt und wurde zum Tierazt gebracht. Es wird vermutet, dass er einen angebrochenen Flügel hat und schon länger nichts gefressen hatte. Nun befindet er sich im Tierheim und wird dort aufgepäppelt. Er hat sich schon etwas erholt und sobald er wieder fliegen kann, darf er zurück in die Freiheit.

BESUCHE IM TIERHEIM NUR MIT VORHERIGER TERMINVEREINBARUNG!!!

Bitte vereinbare einen Termin im Tierheim Mentlberg unter: 0512-581451 oder schicke uns eine E-Mail mit deinem Anliegen an: frontoffice@tierschutzverein-tirol.at. 

Kontaktdaten der anderen Tierheime

Danke für Dein Verständnis!