In unseren 4 Tierheimen werden immer wieder starke Männer und Frauen gesucht, die Lust an einer ehrenamtlichen Tätigkeit haben, die anpacken können und handwerkliche Fähigkeiten haben. Sowohl im Haus als auch bei den Außenflächen fallen immer wieder Arbeiten an, die unsere Pflegerinnen neben der Versorgung der Tiere kaum bewältigen können.

Zu den häufigsten Aufgaben zählen: Schneeräumen, Rasenmähen, Bäume zuschneiden, allgemeine Reparaturen, Malerarbeiten, Müll wegbringen, Zäune aufstellen, usw.

Im Tierheim Mentlberg kommt derzeit noch zusätzlich hinzu, dass die Beckenlandschaft für unsere Wasserschildkröten bis Ende Februar fertiggestellt werden muss. Hier suchen wir noch Unterstützung um die letzten Feinheiten abzuschließen.

Hast du Interesse und würdest gern ehrenamtlich etwas Gutes tun wollen?
Dann melde dich in deinem nächsten Tierheim:

Tierheim Mentlberg: 0512/581451 oder th.mentlberg@tierschutzverein-tirol.at

Tierheim Wörgl: 0664/849 53 51 oder th.woergl@tierschutzverein-tirol.at

Tierheim Reutte: 0664/455 67 89 oder th.reutte@tierschutzverein-tirol.at

Katzenheim Schwaz: 0664/43 49 668 oder katzenheim@tierschutzverein-tirol.at

Leinenzwang-Symbolbild

Ausbildung besser als Leinenzwang

Der aktuelle Entwurf des Tiroler Landes-Polizeigesetzes zum Leinenzwang schießt unserer Meinung nach über das Ziel hinaus. Daher haben wir eine Petition aufgesetzt und bitten um deine Unterstützen. Klicke auf den Button und erfahre mehr!

Zur Petition

You have Successfully Subscribed!