Die Stadt Innsbruck plant die Erstellung eines weiteren Taubenschlags. Damit der Standort auch tatsächlich, sowohl für die Tauben als auch für die Bewohner, eine Erleichterung bringt, muss zuerst eruiert werden, wo sich die meisten Tauben aufhalten.

Hierfür plant der Tierschutzverein für Tirol 1881 in der Woche vom 24.02. bis 28.02.2020 eine Taubenzählung.

Damit die Zählung funktioniert und wir sie durchführen können, sind wir auf euer Engagement angewiesen und suchen somit Freiwillige, die bereit sind für uns Fotos zu machen. Die Fotos müssen 2x täglich an derselben Stelle gemacht werden. Die Hotspots der Tauben bekommt ihr von uns mitgeteilt und wo euer Einsatzort ist, wird gemeinsam mit uns fixiert.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir die Taubenzählung in der geplanten Woche abschließen können, damit der Bau eines zweiten Taubenschlags in Angriff genommen werden kann.

Ihr wollt uns helfen und für uns die Fotos in Innsbruck machen? Dann bitten wir um eine E-Mail an office@tierschutzverein-tirol.at

Neue Öffnungszeiten ab Dezember 2019 im Tierheim Mentlberg

 

Montag bis Freitag von 15:00 bis 17:00 Uhr

Samstag von 14:00 - 17:00 Uhr und nach telefonischer Terminvereinbarung.

Zum Tierheim Mentlberg

You have Successfully Subscribed!