Bereits vor einigen Wochen wurde zu sehr später Stunde eine ganze Rattenfamilie in unsere Arche im Tierheim Mentlberg gesetzt.

Beim vorsichtigen Hineinblicken in den Karton wurde unsere Tierpflegerin dabei von insgesamt 14 kleinen Ratten angeschaut – zwei Elternteile samt ihrer 12 Babys.

Unsere Tierpflegerin kümmerte sich sofort um die kleine Familie und versorgte sie mit Wasser und Futter. Nach einer tierärztlichen Untersuchung am darauffolgenden Tag wurden sie direkt nach Geschlechtern getrennt. Jedoch leider etwas zu spät, wie sich kurz darauf herausstellte: einige Zeit später fanden wir in einem der Gehege nämlich erneut 15 frisch geschlüpfte Rattenbabys.

Gerade bei den Kleintieren zeichnet es sich ab, dass oft unkastrierte, verschiedengeschlechtliche Tiere zusammengehalten werden und sich daraufhin vermehren. Zu Beginn empfinden die meisten Besitzer den ungeplanten Nachwuchs als ganz süß, diese Phase vergeht jedoch leider schnell. Was folgt ist Überforderung mit der Situation, zu wenig Platz für den Nachwuchs und schließlich werden diese Tiere in unseren Tierheimen abgegeben oder eben, wie in diesem Fall, in der Nacht in einem Karton in die Arche gestellt.

Was immer wieder in Vergessenheit gerät ist, dass unsere Tierheime auch nur über begrenzte Kapazitäten verfügen. Ungeplant, wie in diesem konkreten Fall, knapp 30 neue Bewohner aufzunehmen, lässt unsere Tierpfleger und Tierpflegerinnen, sowie auch unsere räumlichen Gegebenheiten an ihre Grenzen stoßen. Im Vordergrund sollte hierbei immer das Tierwohl stehen. Daher lautet unser Appell an die Menschen: Machen Sie sich stets bewusst, dass mit der Entscheidung, ein Tier zu halten, auch eine große Verantwortung einhergeht.

 

Die aufgeweckten, überaus intelligenten und auch ein wenig frechen Ratten warten bei uns im Tierheim Mentlberg auf liebe Menschen, die ihnen ein neues Zuhause schenken können.

Bei Interesse würden wir uns sehr über Ihren Anruf unter der Telefonnummer 0512 581451 freuen!

 

 

BESUCHE IM TIERHEIM NUR MIT VORHERIGER TERMINVEREINBARUNG!!!

Bitte vereinbare einen Termin im Tierheim Mentlberg unter: 0512-581451 oder schicke uns eine E-Mail mit deinem Anliegen an: frontoffice@tierschutzverein-tirol.at. 

Kontaktdaten der anderen Tierheime

Danke für Dein Verständnis!