Ein Tierheimfest der besonderen Art wurde dieses Jahr im Tierheim Mentlberg gefeiert, da im Zuge des Festes auch die Eröffnungsfeier unserer neuen Gebäude – dem Hunde- und Wildtierhaus – stattfand.

Neben Obfrau Veronika Rom-Erhard taten auch Landeshauptmann-Stellvertreter Josef Geisler sowie Bürgermeister-Stellvertreter Johannes Anzengruber ihre Freude über die neuen Gebäude kund. Abt Leopold segnete die Häuser im Zuge einer ersten Begehung der Besucher:innen.

Der Andrang war groß. Um 13:00 – dem eigentlichen Festbeginn – war das Mentlberg-Gelände schon längst menschengefüllt. Die Tierheimpforten wurden geöffnet, die Fritteusen angeworfen, die ersten Tombola-Lose verkauft und strahlende Kindergesichter mit verschiedensten Tieren verziert.

Die kleinen Änderungen beim diesjährigen Fest fielen keineswegs negativ auf. Im Sinne unserer Hunde wurden dieses Jahr nämlich zwei geführte Begehungen angeboten, um den Stress der Tiere etwas zu minimieren. Auch das Wildtierhaus konnte bei zwei Führungen begutachtet werden. Dadurch hatten die Besucher auch die Möglichkeit, gezielt Fragen zu stellen.

Auch kulinarisch war unser diesjähriges Tierheimfest wieder ein Highlight. Neben dem traditionellen veganen Erdäpfelgulasch und den Pommes versorgte uns das Green Taste aus Innsbruck großzügigerweise mit über 200 Speisen. So gab es dieses Jahr auch Curry, Ratatouille und weitere Köstlichkeiten. Um Kaffee und Kuchen kümmerten sich fleißige Ehrenamtliche des Tierheims.

Die Band Mia Sieme sorgte im ehemaligen Tierheim-Cafe für musikalische Stimmung und umrahmte die Tombola-Preisverleihung mit vielseitiger Musik. Fast 2.000 Lose konnten bei der Tombola verkauft und viele tolle Preise verteilt werden. Besonders groß war die Freude bei den glücklichen Gewinner:innen unserer acht Hauptpreise – von Tandem-Paragleiten über Hotelaufenthalte bis hin zu hochwertigen Weindekantern.

Und wie es beim Tierheimfest so üblich ist, hat das Wetter bis zum Ende noch sein Bestes gegeben. So konnten wir den letzten goldenen Herbsttag genießen, bevor es dann am Abend zu regnen begann.

Wir sagen Danke – an all die fleißigen ehrenamtlichen Helferlein, an die Band Mia Sieme, das Green Taste, das gesamte Team vom Tierheim Mentlberg und natürlich die tollen Besucher:innen, die für eine tolle Stimmung gesorgt haben! Auch unseren Sponsoren für unsere Tombola wollen wir ein herzliches Danke aussprechen:

Fotos: ©Thorsten Kolb

BESUCHE IN UNSEREN TIERHEIMen NUR MIT VORHERIGER TERMINVEREINBARUNG!

Bitte vereinbare einen Termin in unseren Tierheimen oder sende uns eine E-Mail mit deinem Anliegen an frontoffice@tierschutzverein-tirol.at.

 

- Tierheim Mentlberg: 0512-581451

- Tierheim Wörgl: 0664-8495351

- Katzenheim Schwaz: 0664-4349668

Tierheim Reutte: 0664-4556789

Kontaktdaten der anderen Tierheime

Danke für Dein Verständnis!