pfote-beigeBilly

Erfahrung:

Rasse: Mischling (männlich)

Geburtsdatum: 2015

Wichtige Infos: Keine Kinder, bei Artgenossen entscheidet die Sympathie

Tierheim: Innsbruck

Beschreibung:

Ich warte schon lange auf ein Zuhause, das mir Struktur und Sicherheit geben kann.

Bei mir vertrauten Menschen bin ich zwar sehr kuschelig und mag die Aufmerksamkeit, bei Fremden bin ich aber eher distanziert bis skeptisch. Bis ich jemandem voll vertrauen kann, kann es etwas dauern, aber wenn man mir die Zeit gibt, kann ich ein toller Begleiter werden.

Ich kenne schon einige Signale und lerne mit viel Spaß auch Neue dazu!

Ich begleite meine Menschen gerne überall hin, ob eine Tour auf den Berg oder ein Spaziergang durch die Stadt, mit genug Vertrauen kann ich sehr souverän sein.

 

Mit Artgenossen bin ich in der Regel verträglich, mit Hündinnen besser als mit Rüden, das kann aber einfach daran liegen, dass ich noch unkastriert bin.

Die größte Schwierigkeit hab ich, wenn ich bedrängt werde, übergriffiges streicheln oder Tierarztbesuche sind für mich sehr aufwühlend, da kann es auch schon mal passieren, dass ich schnappe.
Beim Krallenschneiden und Geschirr anziehen, sollte man mir anfangs die nötige Ruhe vermitteln, dann wird das auch später gar kein Problem mehr sein.

Du möchtest mehr über mich erfahren? Dann melde dich bei meinen Pflegern im TH-Mentlberg.

Sie brauchen den Tierschutzverein?
Nehmen Sie Kontakt auf!

ZENTRALE INNSBRUCK MENTLBERG
Völser Straße 55, 6020 Innsbruck
0512-58 14 51
frontoffice@tierschutzverein-tirol.at

BÜROZEITEN
MO-FR 08:00-12:00 Uhr und 14:00-17:00 Uhr.
SA 14:00-17:00 Uhr

BESUCHSZEITEN, TIERVERGABE UND BERATUNG
MO, DO, FR, SA 14:00-17:00 Uhr
DI, MI 15:00-17:00 Uhr