pfote-beigeHappy und seine sechs freunde

Happy und seine Freunde sind Zebrafinken. Leider ist Happy flugunfähig, die anderen sechs hingegen können fliegen. 

Zebrafinken gehören zu der Gruppe der Prachtfinken und sind in den letzten Jahren als Haustiere immer beliebter geworden.

Warum dies so ist, kann man durch ihr lebhaftes Verhalten und ihr fröhliches, ununterbrochenes Zwitschern erklären. Ihren Ursprung haben die kleinen, bunten Vögel in Australien, wo sie in großen Schwärmen leben. Deshalb sollte man diese Tiere auch nie allein, sondern in Schwärmen, halten. Das muss natürlich bei der Anschaffung bedacht werden, da dementsprechend Platz für die Voliere eingeplant werden muss. Die meistens Käfige, die man im Zoofachhandel kaufen kann, sind leider oft viel zu klein. Doch natürlich bekommen Sie bei Interesse an diesen wunderschönen Vögeln eine umfassende Beratung über Haltung und Ernährung. Denn werden Zebrafinken artgerecht gehalten, dann ist es ein „Augenschmaus“ die witzigen Vögel zu beobachten. Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich im Tierheim Mentlberg.

In unserem natürlichen Lebensraum leben wir vorzugsweise in der Nähe von Wasserstellen, die wir, wenn es geht, mehrmals täglich zum Baden und Trinken aufsuchen.
Wir schätzen daher Sepiaschale, Wasserbad und vor allem eine große und artgerecht eingerichtete Voliere umso mehr. Das gefällt uns! Da kommen wir umso mehr ins Schwärmen… ?

Sie möchten Happy und seinen sechs Freunden ein artgerechtes Leben und Zuhause ermöglichen? Dann kontaktieren Sie das Tierheim Mentlberg.

TIPPS FÜR ARTGERECHTE HALTUNG UND KONTAKTADRESSEN FÜR PROFESSIONELLEN VOLIERENBAU SIND IM TIERHEIM ERHÄLTLICH

ZENTRALE INNSBRUCK MENTLBERG
Völser Straße 55, 6020 Innsbruck
0512-58 14 51
frontoffice@tierschutzverein-tirol.at

BÜROZEITEN
MO-FR: 08:00-12:00 Uhr, 14:00-17:00 Uhr

SA: 14:00-17:00 Uhr

BESUCHSZEITEN
MO, DO, FR, SA: 14:00-17:00 Uhr

DI und MI: 15:00-17:00 Uhr

BESUCHE IM TIERHEIM NUR MIT VORHERIGER TERMINVEREINBARUNG!!!

Bitte vereinbare einen Termin im Tierheim Mentlberg unter: 0512-581451 oder schicke uns eine E-Mail mit deinem Anliegen an: frontoffice@tierschutzverein-tirol.at. 

Kontaktdaten der anderen Tierheime

Danke für Dein Verständnis!