Meerschweinchen

pfote-beigeMeerschweinchen

Spanische Seefahrer haben Meerschweinchen zur Zeit der Konquistadoren mittels Schiffe aus deren angestammten Lebensraum in Südamerika über den weiten Atlantik nach Europa gebracht.

Höchstalter: 5-6 Jahre

Verhalten: tagaktive Gruppentiere

Haltung: großer Stall/Käfig mit Auslauf, verschiedene Häuschen, Röhren und viel Platz zum Laufen

Ernährung: Ihre Grundnahrung ist Heu! Zusätzlich kann man ihnen jeden Tag oder jeden zweiten eine Portion Frischfutter anbieten (Paprika, Gurke, Gras, Wildkräuter, Apfel, etc. )

Warum wir KEIN Trockenfutter füttern: Ganz einfach erklärt, das meiste Fertigfutter enthält viel Zucker, dadurch werden die Schweinchen oft zu dick und bekommen häufig Zahnprobleme. Das Fertigfutter wird für ein langes und gesundes Leben nicht benötigt.

Sie möchten einer Meerschweinchengruppe ein artgerechtes Leben und Zuhause ermöglichen? Dann kommen Sie ins Tierheim Mentlberg oder Tierheim Reutte.

TIPPS FÜR ARTGERECHTE HALTUNG UND KÄFIGBAU SIND IM TIERHEIM ERHÄLTLICH.

Sie brauchen den Tierschutzverein?
Nehmen Sie Kontakt auf!

ZENTRALE INNSBRUCK MENTLBERG
Völser Straße 55, 6020 Innsbruck
0512-58 14 51
frontoffice@tierschutzverein-tirol.at

BÜROZEITEN
MO-FR 08:00-12:00 Uhr und 14:00-17:00 Uhr.
SA 14:00-17:00 Uhr

BESUCHSZEITEN, TIERVERGABE UND BERATUNG
MO, DO, FR, SA 14:00-17:00 Uhr
DI, MI 15:00-17:00 Uhr