Seit Wochen herrscht im Katzenheim Schwaz Gedränge, was die Miezen angeht, im Bezug auf die Besucher jedoch gähnende Leere…
Zwar melden sich immer wieder Interessenten telefonisch oder per Email, einen Abstecher ins Katzenheim machten in den letzten zwei Wochen aber nur eine Handvoll Leute.

Einige Katzenbabys warten derzeit im Katzenheim und wünschen sich nichts mehr, als bald ein neuen Zuhause zu finden. Aber auch einige Schmusetiger im besten Alter sind auf der Suche nach Plätzen in Wohnungs- oder Freigangshaltung.

Besondere Sorge bereiten uns Bella Donna, Rosa & Verdo, unsere Türkisch Angora Katzen: Das Trio aus 16-jährigen Zuchtkatzen kam aufgrund einer Beschlagnahmung zu uns. Da die drei sehr aneinander hängen, möchten wir sie in ihrem stolzen Alter nicht mehr voneinander trennen. Wir versuchen ihnen zuliebe das fast Unmögliche und suchen für sie ein gemeinsames neues Zuhause!
Hier der Link zu Bella Donna, Rosa & Verdo:

Bella Donna, Rosa und Verdo

Alle anderen Katzen können vorab auf unserer Homepage unter

Freigängerkatzen in Schwaz

oder unter:

Wohnungskatzen in Schwaz

angeschaut werden. Wer ein Tier näher kennenlernen möchte, ist während unserer Besuchszeiten
von Dienstag bis Samstag zwischen 14 und 16 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung
herzlich willkommen!

Kontakt Katzenheim Schwaz:
Tel. 0664/ 43 49 668
katzenheim@tierschutzverein-tirol.at

BESUCHE IM TIERHEIM NUR MIT VORHERIGER TERMINVEREINBARUNG!!!

Bitte vereinbare einen Termin im Tierheim Mentlberg unter: 0512-581451 oder schicke uns eine E-Mail mit deinem Anliegen an: frontoffice@tierschutzverein-tirol.at. 

Kontaktdaten der anderen Tierheime

Danke für Dein Verständnis!